Wie man Steakmesser aufbewahrt

Wie man Steakmesser aufbewahrt

Haben Sie schon einmal ein Steak mit einem Messer geschnitten, dessen Klinge stumpf oder – noch schlimmer – beschädigt ist? Sie wissen, wie teuer es sein kann, ein hochwertiges Messerset zu kaufen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr wertvolles Besteck in perfektem Zustand halten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Steakmesser am besten aufbewahren können.

Wie Sie Ihre Steakmesser rostfrei und scharf halten

Obwohl Metall in der kollektiven Vorstellung als unzerstörbares Material gilt, ist dies bei Steakmessern nicht der Fall. Steakmesser müssen, wie Tisch- und Küchenmesser im Allgemeinen, mit Sorgfalt behandelt werden, wenn sie über lange Zeit leistungsfähig bleiben sollen.

Wenn man sie nicht gut behandelt, können sie zu …

  • matt, glanzlos
  • schwach
  • stumpf
  • rostig

… und irgendwann musst du sie wegschmeißen!

Ein Fleischmesser aus gutem rostfreiem Stahl hält dagegen ewig, wenn man es sorgfältig pflegt.

Glauben Sie, dass dies schwierig ist?

Aber nein!

Erfahren Sie, wie Sie Steakmesser mit glatter Klinge pflegen (Messer mit Wellenschliff sind keine Fleischmesser!).

Wie man Steakmesser richtig abwäscht

Einer der Schwachpunkte von Steakmessern ist ROST. Diese aus Stahl hergestellten Messer sind besonders scharf, um einen perfekten Schnitt gewährleisten zu können. Stahl ist jedoch auch empfindlich und kann leicht durch Restfeuchtigkeit beschädigt werden. Deshalb ist es wichtig, nach jedem Gebrauch

  • das Messer mit äußerster Sorgfalt abwaschen
  • das Messer nach dem abwaschen gründlich trocknen

Wir wissen, dass Sie jetzt vielleicht denken: Das erledigt die Spülmaschine! In der Tat kann es sehr verlockend sein, Messer zu kaufen, die spülmaschinenfest sind.

Die Steakmesser in die Spülmaschine zu geben, ist jedoch nicht unbedingt die beste Lösung und sie dadurch mit anderen Messerklingen in Berührung zu bringen: Es ist besser, sie von Hand zu waschen und sofort abzutrocknen.

Die Schäden, die durch das Waschen in der Spülmaschine verursacht werden können, sind nicht unerheblich, by die starke Hitze

  • die Messerklinge abstumpft
  • die Griffe verformt
  • die Haftung zwischen dem Griff und der Klinge schwächt

Auf jeden Fall geht es nicht nur darum, die Lebensdauer Ihrer Messer zu verlängern. Es ist auch eine GESUNDHEITSFRAGE.

Es ist tatsächlich so, dass Rost die Verdauung behindern kann.

Wie Sie die Lebensdauer Ihrer Steakmesser verlängern können

Wie-Sie-die-Lebensdauer-Ihrer-Steakmesser-verlangern-konnen

Man sagt, dass Vorbeugen besser ist als Heilen und im Fall von Steakmessern könnte nichts wahrer sein. Neben regelmäßigem und gründlichem Waschen sollten Sie auch darauf achten, wo Sie sie aufbewahren: Wenn Sie sie in eine Schublade legen, vielleicht zusammen mit anderem Besteck, werden die Edelstahlklingen mit der Zeit stumpf.

  • Bewahren Sie Steakmesser in einem Schutzbehältnis auf

Sehr oft werden Fleischmesser mit einer Schutzbox geliefert. WERFEN SIE DIESE NICHT WEG! Diese Box ist der sicherste Ort, um Ihre Messer nach jedem Gebrauch aufzubewahren. Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie auch eine aus Holz herstellen, mit einer Unterteilung für jedes Messer.

  • Legen Sie einen Messerblock in die Schublade

Wenn Sie genügend Platz haben, können Sie sich ein Messerregal anschaffen . Ein solches Zubehör ist eine Art horizontal aufgebauter Messerblock.

Er besteht aus einem Holzblock (es gibt ihn aber auch aus Kunststoff oder Metall), der mit einer Reihe von Führungen versehen ist, in die die Messer mit der Schneideklinge nach unten eingeführt werden. In der Regel gibt es unterschiedlich große Öffnungen, um die Aufbewahrung verschiedener Messertypen zu ermöglichen.

Der Vorteil davon ist, dass Ihre Messer auf diese Weise vor versehentlichen Stößen geschützt sind. Der Nachteil ist, dass sie relativ viel Platz beanspruchen. Und wie Sie wissen, ist der Platz in der Küche knapp bemessen.

  • Schützen Sie sie mit einer Hülle

Steakmesser werden in der Regel mit einer Schutzscheide verkauft. Wenn Ihre keine haben, können Sie diese auch online kaufen, wo es mehrere Universalmodelle gibt, die problemlos auf die verschiedenen Größen von Stahlklingen passen.

Mit einem solchen Schutz vermeiden Sie, dass die Klingen durch Reibung aneinander oder an anderen Werkzeugen beschädigt werden. Außerdem sparen sie Platz in der Schublade, from sie sehr kompakt sind und die Dicke der Klinge nur geringfügig erhöhen. Ganz zu schweigen davon, dass sie Sie vor Verletzungen beim Umgang mit Messern schützen.

Andererseits sind sulche Schutzhüllen NICHT EINFACH ZU REINIGEN und können Schmutz und Feuchtigkeit festhalten, was das Wachstum von Bakterien begünstigt. Deshalb sollten Sie diese immer im Auge behalten und gegebenenfalls sofort austauschen. Sie können sie auch selbst aus Pappe herstellen, was Ihnen Geld spart und es Ihnen ermöglicht, sie so oft zu wechseln, wie Sie möchten.

  • Befestigen Sie sie an der Wand

Wenn Sie Platz in Ihren Schubladen und Schränken sparen wollen, können Sie Ihre Messer an die Wand hängen und so Ihrer Küche einen höchst professionellen Touch verleihen.

Dazu müssen Sie nur eine Magnetleiste an der Wand befestigen (auch hier finden Sie alles im Online-Handel). Dieses Zubehör ist in dem Sinne „sauber“, from sich keine Verunreinigungen ansammeln können und die Messer mit der Luft in Kontakt bleiben, wodurch die Bildung von Feuchtigkeit verhindert wird.

Sie können auch so viele Messer (und Scheren) aufhängen, wie Sie möchten: das Limit bestimmt nur die Länge der Magnetleiste.

  • Kaufen Sie einen Metallschrank

Wenn Sie Ihre Messer nur ab und zu benutzen und sie nicht die ganze Zeit im Blickfeld haben wollen, können Sie auch einen kleinen Magnetschrank kaufen, den Sie an der Wand befestigen, um Ihre wertvollen Werkzeuge ordentlich aufzubewren.

Schlussfolgerungen

Richtig aufbewahrte Steakmesser sind ein Muss, wenn man sie in bestem Zustand erhalten will. Daher sollten sie nicht nur ordnungsgemäß gewartet und sauber gehalten werden, sondern auch sicher aufbewahrt werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind, um die Qualität der Klinge nicht zu beeinträchtigen und ihre Schneidleistung nicht zu verring.

POSTA UN COMMENTO