Die besten italienischen Reis-Marken

Die besten italienischen Reis-Marken

Was könnte einladender sein als ein gutes, perfekt zubereitetes Risotto? Wenn Sie Ihre Familie und Freunde in Versuchung führen wollen, brauchen Sie nur diese schmackhafte Spezialität aus der italienischen kulinarischen Tradition auf den Tisch zu bringen.

Der erste Schritt besteht darin, die richtige Zutat unter den vielen Marken von italienischem Reis auszuwählen, die in der klassischen 1 kg-Packung auf dem Markt zu finden sind.

Beste Marken für italienischen Reis

Wenn man von Reis spricht, denkt man sofort an die Plantagen in der Poebene, die aneinandergereiht, ein wahres Naturschauspiel des Reisanbaus in Italien bilden.

Hier wird der beste Reis Italiens produziert, der reich an Mineralsalzen ist und dessen Sorten die Zubereitung zahlreicher berühmter Gerichte aus allen Regionen ermöglichen: vom klassischen Mailänder Risotto mit Safran bis zum Mantua-Risotto mit Kürbis, vom piemontesischen Risotto mit Wurst bis zu den Risi e Bisi des Veneto…

Es gibt nicht nur Reis für Risottos: Sizilien ist das Land der Arancini, Kampanien das Land der Casatiello, Latium gibt uns gefüllte Tomaten…

Aber welchen Reis soll man wählen?

Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten Marken für italienischen Reis vor:

1. Riso Scotti

Riso-Scotti-italienischen-Reis-Marken

Vor anderthalb Jahrhunderten wurde Riso Scotti geboren, ein Familienunternehmen, das sofort seine Berufung unter Beweis stellte: die Produktion von hochwertigem Reis. Generation für Generation ist die sogenannte “Pileria” diesem Versprechen treu geblieben und hat sich von einem lokalen Handwerksbetrieb zu einem großen Reiskonzern entwickelt.

Die Wahrung der Tradition wurde so mit einer ständigen Tendenz zur Innovation verbunden, was dazu geführt hat, dass sich das Unternehmen mit den modernsten Produktionstechnologien ausgestattet hat.

Ihre Vorschläge zielen nun darauf ab, die gesundheitlichen und funktionellen Eigenschaften von Reis zu verbessern, wobei der Schwerpunkt auf dem Geschmack liegt.


2. Gallo

Dieser Reiskonzern wurde 1856 in Genua gegründet. Die internationale Ausrichtung des Unternehmens führte im gleichen Zeitraum zur Eröffnung einer Produktionsstätte in Argentinien.

Aufgrund des stetigen Marktwachstums zog das Unternehmen in den Raum Pavia um und in den 1940er Jahren sprach man zum ersten Mal von der Markenname “Gallo” .

Warum gerade “Gallo”? (aus dem ital. Für Hahn)

In Argentinien wurden die verschiedenen Reissorten auf der Verpackung mit dem Bild eines Tieres versehen, das selbst für die damaligen Analphabeten leicht zu erkennen war. Der Hahn entsprach der besten Reis-Qualität.

Sein Katalog enthält nun eine vollständige Auswahl an Produkten, von traditionellem bis zu schnell-kochendem Reis, von raffiniertem bis zu exotischem Reis, die alle ohne Verwendung von GVO hergestellt werden.


3. Riso Flora

Riso-Flora-italienischen-Reis-Marken

Seit seiner Gründung Ende der 1960er Jahre ist Riso Flora als das Unternehmen bekannt, das sich auf Parboiled-Reis spezialisiert hat, der nie verkocht.

Im Laufe der Zeit wurde das Angebot um weißen Reis hoher Qualität erweitert, der aus sorgfältig ausgewählten Körnern hergestellt wird.

Außerdem gibt es Spezialitäten, mit denen sich alle Arten von Gerichten schnell zubereiten lassen, ohne dass der Geschmack darunter leidet, wie z. B. brauner Reis und Reis speziell für Salate.


4. Curtiriso

Der Umweltschutz steht im Mittelpunkt der Produktion von Curtiriso, dem ersten Unternehmen in Europa, das Reis ohne Kohlendioxid-Emissionen produziert.

Die Treibhausgasemissionen aus dem Energieverbrauch werden durch die Vorteile der Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen ausgeglichen.

Das Unternehmen, das seit 1875 besteht, bietet heute ein komplettes Sortiment aller Reissorten an, die allen kulinarischen Ansprüchen gerecht werden, vom klassischen Reis für Risotto über Reis für Suppen bis hin zu Reis speziell für Sushi.


5. Alce Nero

Alce-Nero-italienischen-Reis-Marken

Seit seiner Gründung im Jahr 1978 wird werden die Produkte von Alce Nero streng biologischen produziert. Das Ziel von Alce Nero ist es, hochwertigen Reis zu produzieren, der aus einer Landwirtschaft stammt, die die Erde und ihre Naturbelassenheit respektiert.

Der Firma gehören mehr als tausend Landwirte in Italien und mehr als zehntausend Familienbetriebe in Mittel- und Südamerika an.

Der gesündeste Reis von Alce Nero wird in den Ebenen des Piemont und der Lombardei angebaut. Das Sortiment umfasst die Reissorten Arborio, Baldo, Nerone Vollkorn und Rosa Marchetti.


6. Grandi

Die Qualität der Produkte von Grandi Riso beruht auf die Entscheidung für eine kurze Lieferkette zu sorgen, die nur wenige Schritte vom Reisfeld bis zur Vakuumverpackung umfasst. Auf diese Weise ist das Unternehmen in der Lage, jede Phase der Verarbeitung, die vollständig in der eigenen Produktionsstätte erfolgt und in Codigoro am Stadtrand von Ferrara stattfindet, sorgfältig zu überwachen.

Die Verarbeitung erfolgt mit modernsten Maschinen, um Reis von unbestrittener Qualität zu produzieren.


7. VOI Valori Origine Italiana

Voi Valori Origine Italiana ist ein Projekt, das aus der Zusammenarbeit von Iper, Coldiretti und FAI (Signato Agricoltori Italiani) entstanden ist. Ziel ist es, den Erzeugern und Verbrauchern ein Sortiment italienischer Monokultivare zu einem fairen Preis anzubieten.

Das Sortiment umfasst Carnaroli- und Arborio-Reis von höchster Qualität. Beide werden mit umweltverträglichen Techniken angebaut und verarbeitet, die ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit gewährleisten.

Diese Reissorten haben eine strahlend weiße Farbe und lassen sich gut kochen. Das Verpackungsetikett ist klar und transparent und enthält den Namen der Person, die den Reis ausgesät hat.


8. Mondella

Riso-Mondella-italienischen-Reis-Marken

Mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Mondella-Reis ein Produkt der MD-Supermärkte.

Das Sortiment ist umfassend und kann für eine Vielzahl von Zubereitungen verwendet werden, von Risotto über Suppen bis hin zu Salaten. Die Zubereitung ist schnell, sie dauert etwa zehn Minuten.


9. Campanini

Campanini-italienischen-Reis-Marken

Die Riseria Campanini ist seit drei Generationen auf dem Markt und verkörpert das Beste aus der Tradition des Reisanbaus. Bei der exklusiven Lagerungsmethode wird der Rohstoff in kleinen Silos gelagert.

Auf diese Weise kann der Reis aus den verschiedenen Betrieben getrennt verarbeitet werden, was eine homogene Zubereitung garantiert.

Die Verarbeitung dieses erlesenen Reises wird sorgfältig kontrolliert. Das Ergebnis ist ein reines und zartes Reiskorn, das seine einzigartigen Eigenschaften beibehält.


10. Panigada-Reismühle

Die in Mailand ansässige Riseria Panigada hat die traditionellen Techniken der Reisverarbeitung seit vielen Generationen weitergegeben.

Das Unternehmen zeichnet sich durch seine langjährige Erfahrung in diesem Sektor aus, die es ihm ermöglicht hat, in mehr als hundert Jahren alle Geheimnisse dieses wertvollen Lebensmittels zu erlernen. Das Ergebnis ist ein Produkt von hohem Qualitätsstandard.


Schlussfolgerung

Reis ist eine der Grundzutaten der italienischen Esskultur. Jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten, wichtig ist jedoch, dass die richtige Sorte je nach Rezept gewählt wird.

Mit dieser kurzen Beschreibung der besten Reismarken möchten wir Ihnen einen vollständigen Überblick über das bieten, was der italienische Reis-Markt zu bieten hat. In vielen Fällen handelt es sich um Unternehmen mit einer jahrhundertealten Tradition, die dazu beigetragen haben, dass diese Lebensmittel zu einer authentischen italienischen Spitzenklasse gehören.

POSTA UN COMMENTO